Digital Dental Academy Berlin GmbH
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin • Deutschland
 office@dda.berlin  +49 (0)30 - 76 76 43 88  +49 (0)30 - 76 76 43 86 Öffnungszeiten
Mo-Do 09:00-14:00

Das Kursheft 2019

Hier können Sie das aktuelle Kursheft als PDF herunterzuladen.

Folge uns auf :

02.07.2019 Tipp Nr. 6

Zur Verfügung gestellt von Dr. Frederike Fehrmann

Frage:

Wie kontrolliere und bearbeite ich die Verbinderstärke bei einer Brücke?

SW 5.0 Primescan, funktioniert auch mit Omnicam 4.6x

 

1.        In der Administration wird der Verbinder ausgewählt. Wählt man nicht „Durchdringung“, sondern den anatomischen Verbinder, so kann man ihn individuell bearbeiten:

 

Tipp Nr. 6 02.07.2019

 

2.        Zunächst kontrolliert man die Verbinderdicke durch Anklicken des Verbinders. Es erscheint ein grüner Haken unten links in der nummerischen Brückendarstellung. Durch ein erneutes Anklicken öffnet sich das Fenster „Restaurationsdetails“. Diesem kann man die Verbinderstärke in Quadratmillimetern entnehmen.

 

Tipp Nr. 6 02.07.2019

 

3.        Der achte Punkt im Feld „Werkzeuge“ aktiviert das Feld „Verbinderlinien“. Per drag an drop kann man diese Linien in die gewünschte Form ziehen.

 

Tipp Nr. 6 02.07.2019

 

4.        Aktiviert man „Linie bearbeiten“, so kann man, ähnlich wie bei der Präparationsgrenze, die Linie mittels kleiner Strecken, die man durch einen Klick fixiert, bearbeiten.

 

Tipp Nr. 6 02.07.2019

 

5.        Der vorletzte Werkzeugpunkt ist „Verbinder verschieben“. Durch Aktivieren dieses Menupunktes lassen sich die Verbinderflächen aus dem sichtbaren Bereich verschieben.

Tipp Nr. 6 02.07.2019

6.        Aktiviert man „skalieren“, so läßt sich ein zu geringer Verbinderdurchmesser einfach „aufblasen“, um die nötige Dicke zu erhalten.

Tipp Nr. 6 02.07.2019

 

Praxistipp: Achten Sie auf die Herstellerangaben und vermeiden Sie dringend einen zu geringen Verbinderdurchmesser, da sonst die Bruchgefahr ihrer Versorgung zu groß wird.

Der anatomische Verbinder ist besonders interessant für Frontzahnversorgung. Durch die Möglichkeit des Verschiebens kann man nahezu unsichtbare Verbinder erstellen und für eine höchstmögliche Ästhetik sorgen.

+49 (0)30 - 76 76 43 88
Unser Anrufbeantworter ist aktiv
Sie erreichen uns persönlich von
Mo-Do 09:00-14:00
E-Mail
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular .
Download vCard
Speichern Sie unsere Kontaktdaten
direkt in Ihrem Outlook und Telefon.
Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde International Society for Clinical Densitometry

© 2019 Digital Dental Academy Berlin GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

Die Digital Dental Academy Berlin GmbH ist das weltweit größte CEREC-Fortbildungsinstitut und steht für fortschrittliche, innovative Fortbildung in der CEREC Technologie. Der Anfänger bis hin zum erfahrenen Experten, findet hier ideale Voraussetzungen für eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Fortbildung. Neben nationalen Kursen finden auch internationale Weiterbildungsveranstaltungen in den Landessprachen statt.
Sprache wählen  
Hier folgen bald weitere Einstellungsmöglichkeiten.
Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung .
© 2019 - Digital Dental Academy Berlin GmbH - Alle Rechte vorbehalten.
Katharina-Heinroth-Ufer 1 • 10787 Berlin • Deutschland • E-Mail: office@dda.berlin • Tel: +49 (0)30 - 76 76 43 88
Quelle: Tipp Nr. 6 02.07.2019 • (Stand: 05.12.2019 18:13)
https://www.dda.berlin/de/Wissen/Tricks-und-Tipps-zu-CEREC-Neuester-Eintrag-24112019/Tipp-Nr-6-02072019.html